0941 83097314 post@ploedt.com

Warnung vor dem Internet Explorer

Eine Warnung?

Anfang des Jahres 2019 war der gute alte Micro­soft Inter­net Explo­rer noch einmal in den Medien präsent: Ein hoch­ran­gi­ger Sicher­heits­ex­perte der Herstel­ler­firma Micro­soft hatte in einem Blog­bei­trag eindring­lich vor der stan­dard­mä­ßi­gen Verwen­dung dieses Brow­sers gewarnt.

In den Medien war dann davon die Rede, dass Micro­soft vor der gene­rel­len Verwen­dung seines eige­nen Brow­sers warnt, worauf­hin sich Micro­soft genö­tigt sah, dem Beitrag eine kleine Klar­stel­lung bzw. Rela­ti­vie­rung hinzu­zu­fü­gen.

Was dieser Chris Jack­son von Micro­soft jedoch sagte, war, dass es auch heute noch Anwen­dungs­be­rei­che für den Inter­net Explo­rer gibt und dass er genau deshalb von Micro­soft immer noch unter­stützt wird. Dass dieser alte und hoch­be­tagte Brow­ser jedoch die Entwick­lun­gen des Inter­nets nicht bis heute mitma­chen kann und er deshalb nur noch für spezi­elle Anwen­dungs­be­rei­che genutzt werden sollte, nicht jedoch mehr für das “normale” Surfen im Inter­net, dem Besuch von Websei­ten und Platt­for­men.

Ich erlebe in meiner Arbeit jedoch immer wieder, dass der Inter­net Explo­rer als stan­dard­mä­ßi­ger Brow­ser zum Besuch von Inter­net­sei­ten verwen­det wird.

Ich kann mich hier Chris Jack­son anschlie­ßen und davor warnen, den Inter­net Explo­rer dafür zu benut­zen. Benutzt Micro­soft Edge, Mozilla Fire­fox, Google Chrome, Apple Safari oder fast jeden ande­ren moder­nen Brow­ser zum Surfen im Netz, den Inter­net Explo­rer nur da, wo er unbe­dingt gebraucht wird. Viele moderne Tech­ni­ken werden von ihm nicht unter­stützt. In diesem Sinn ist die Warnung zu verste­hen.

Moderne Webseiten

Ich kann beim Bau von Websei­ten auch seit langem keine Rück­sicht mehr auf den Inter­net Explo­rer nehmen, weil ich sonst Websei­ten bauen müsste, die ich vor über zehn Jahren gebaut hätte. Und auch wenn damit eine wohlige Nost­al­gie verbun­den sein könnte, möchte ich dafür keine Reise in die Vergan­gen­heit unter­neh­men.

In diesem Sinne: Habt Spaß im Netz mit einem moder­nen Brow­ser!