0941 83097314 post@ploedt.com

Cloudspeicher sicher mit Boxcryptor

 

Bequem oder sicher?

Cloud-Dien­ste wie Drop­box, Google Dri­ve, Microsoft One Dri­ve und andere ermöglichen uns eine bequeme Daten­ablage:

  • Wir kön­nen von jedem unser­er Geräte auf unsere Dat­en zugreifen.
  • Die Spe­icherung ist tech­nisch um ein vielfach­es zuver­läs­siger als eine typ­is­che Ablage der Dat­en im eige­nen Haus.
  • Wir kön­nen Dat­en ganz ein­fach mit anderen teilen oder online am gle­ichen Doku­ment zusam­me­nar­beit­en.

Aber wenn wir solche Cloud-Spe­ich­er nutzen, geben wir Dat­en an Konz­erne, ohne zu wis­sen, was mit ihnen im Einzel­nen passiert.

Ger­ade bei per­sön­lichen Dat­en ander­er Per­so­n­en (allen voran Mitar­beit­ern und Kun­den) ist die Cloud daten­schutzrechtlich prob­lema­tisch (ins­beson­dere bei Nutzung der pri­vat­en Ver­sio­nen der Cloud-Dien­ste). Dabei spielt es auch keine Rolle, ob wir per­sön­lich unserem Anbi­eter ver­trauen.

Bedeutet das nun, dass wir Bequem­lichkeit, Sicher­heit und Daten­schutz nicht unter einen Hut brin­gen kön­nen?

Anonymisierung oder Verschlüsselung

Eine mögliche Ver­wen­dung von Cloud-Spe­ich­ern mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wäre die Anonymisierung von Dat­en. Dabei  würde man ein Doku­ment beispiel­sweise nicht mehr “Ange­bot Kunde Mey­er” nen­nen, son­dern “Ange­bot Eich­hörnchen”. Die “Über­set­zung” solch­er Code­na­men ist dann in den eige­nen vier Wän­den hin­ter­legt.

Diese Lösung ist entwed­er sehr schnell nicht prak­tik­a­bel oder ihre Umset­zung bedarf ein­er eige­nen Lösung für die Anonymisierung.

Die zweite Möglichkeit ist es, Dat­en sich­er zu ver­schlüs­seln, so dass bei den Cloud-Anbi­etern nur ein wirrer Daten­salat hin­ter­legt ist. Dieser kann dann nicht oder nur mit immensem Aufwand entschlüs­selt wer­den.

Dabei gibt es unter­schiedliche Möglichkeit­en, eine der ein­fach­sten und schön­sten stelle ich euch nun vor:

Die einfachste Möglichkeit: Boxcryptor

Die Lösung heißt Box­cryp­tor. Dieses Tool ver­schlüs­selt die Dat­en vor dem Hochladen in die Cloud sich­er, so dass in der Cloud nur noch unles­bare Daten­pakete ankom­men.

Beim Zugriff vom PC oder vom Smart­phone aus wer­den die Dat­en dann wieder entschlüs­selt, so dass sie wieder les­bar sind.

Das Ganze funk­tion­iert nach der ersten Ein­rich­tung völ­lig automa­tisch und mit hoher Geschwindigkeit. Der Kom­fort der Cloud-Spe­ich­er bleibt erhal­ten. Was hinzu kommt, ist die Sicher­heit der Dat­en vor jed­er Art von “frem­den Blick­en”.

Die Fir­ma hin­ter Box­cryp­tor kommt aus Augs­burg. Box­cryp­tor gibt es für alle gängi­gen Betrieb­ssys­teme am PC und auf Mobil­geräten.

Ihr Partner für Boxcryptor

Mich hat Box­cryp­tor als ein­fache, preiswerte und sichere Lösung für die Prob­leme mit den Cloud-Spe­ich­ern überzeugt. Deshalb habe ich mich als Händler reg­istri­ert und speziell geschult.

Wen­den Sie sich an mich, wenn Sie Ihren Cloud-Spe­ich­er mit Box­cryp­tor sich­er machen möcht­en.

Ich unter­stütze Sie dabei,  und lief­ere Ihnen alles aus ein­er Hand: Die Soft­ware, die Ein­rich­tung und bin Ihr erster Ansprech­part­ner für Sup­port.

Alle Infos zu Box­cryp­tor find­en Sie auf der Web­seite von Box­cryp­tor.